Erklärung zur Barrierefreiheit

Das MVZ Medizinische Versorgungszentrum LAKUMED gemeinnützige GmbH ist bemüht, seine Websites im Einklang mit der Bayerischen E-Government-Verordnung (BayEGovV) barrierefrei zugänglich zu machen.
Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für die Internetseite www.mvz-lakumed.de.  


Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen
Die Selbstbewertung hat ergeben, dass die Website nur teilweise mit der BayEGovV vereinbar ist.


Nicht barrierefreie Inhalte
Die nachstehend aufgeführten Inhalte sind aus folgenden Gründen nicht barrierefrei:

  • Alternativtexte für Bedienelemente (1.1.1a)
  • Alternativtexte für Grafiken und Objekte (1.1.1b)
  • Inhalte gegliedert (1.3.1d)
  • Sinnvolle Reihenfolge (1.3.2a)
  • Kontraste von Texten ausreichend (1.4.3a)
  • Text auf 200% vergrößerbar (1.4.4a)
  • Inhalte brechen um (1.4.10a)
  • Kontraste von Grafiken und grafischen Bedienelementen ausreichend (1.4.11a)
  • Eingeblendete Inhalte bedienbar (1.4.13a)
  • Ohne Maus nutzbar (2.1.1a)
  • Keine Tastaturfallen (2.1.2a)
  • Schlüssige Reihenfolge bei der Tastaturbedienung (2.4.3a)
  • Aussagekräftige Linktexte (2.4.4a)
  • Alternative Zugangswege (2.4.5a)
  • Aktuelle Position des Fokus deutlich (2.4.7a)
  • Konsistente Navigation (3.2.3a)
  • Interaktive Bedienelemente (4.1.2a)


Erstellung dieser Erklärung zur Barrierefreiheit
Diese Erklärung wurde am 11. November 2020 erstellt. Die Analyse erfolgte anhand einer Selbstbewertung.


Feedback und Kontaktangaben
Etwaige Mängel in Bezug auf die Einhaltung der Barrierefreiheitsanforderungen können Sie uns mitteilen unter presse@lakumed.de.
Informationen über von der Anwendung der Richtlinie ausgenommene Inhalte können Sie unter presse@lakumed.de einholen.
Zuständig für die barrierefreie Zugänglichkeit und die Bearbeitung der im Rahmen des Feedback-Mechanismus eingehenden Mitteilungen ist:

MVZ Medizinisches Versorgungszentrum LAKUMED gemeinnützige GmbH
Achdorfer Weg 3
84036 Landshut
E-Mail: MVZ-GmbH@lakumed.de
Tel.: 08781 / 94 99 63 742
Fax: 08781 / 94 99 63 741


Durchsetzungsverfahren
Im Rahmen eines Durchsetzungsverfahrens haben Sie die Möglichkeit, online einen Antrag auf Prüfung der Einhaltung der Anforderungen an die Barrierefreiheit zu stellen: formularserver.bayern.de/intelliform/forms/rzsued/ldbv/ldbv/anforderungen_barrierefreiheit/index

Kontaktdaten der Durchsetzungsstelle
Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung
IT-Dienstleistungszentrum des Freistaats Bayern
Durchsetzungs- und Überwachungsstelle für barrierefreie Informationstechnik
St.-Martin-Straße 47
81541 München
E-Mail: bitv@bayern.de 
Homepage: www.ldbv.bayern.de/digitalisierung/bitv.html